Budgetierung

Gestaltungsinstrument

Als Budgetierung wird der Finanzplanungsprozess bezeichnet, der sich auf den nächsten Abrechnungszeitraum bezieht. Im Normalfall ist das ein Jahr. Als Ergebnis der Budgetierung beinhaltet das Budget alle Zahlen der Ergebnisrechnung für diesen Zeitraum.

Die Budgetierung baut einerseits auf den Ergebnissen der Vergangenheit (eines oder mehrerer Jahre) auf und wird andererseits aus der strategischen Planung abgeleitet (Blick in die Zukunft, in der Regel drei bis fünf Jahre).

Das Budget wird verabschiedet und dann bis zur nächsten Budgetierung nicht mehr geändert oder angepasst.


Diesen Artikel teilen