eBMC (erweiterte Business Model Canvas)

Gestaltungsinstrument

Das eBMC basiert auf dem Business Model Canvas von Alexander Osterwalder. Aufgrund von ersten Erfahrungen mit dem Konzept haben wir dieses mit den beiden Bausteinen «Unabhängiges Kundenbedürfnis» und «Technologische Lösungen» ergänzt. Die beiden Bausteine haben ihren Ursprung im Navigationssystem von Aloys Gälweiler.

Wir versuchen, die entstehenden Geschäftsmodelle den vorhandenen Geschäftsfeldern zuzuordnen; oder wenn das nicht sinnvoll ist, neue Geschäftsfelder zu definieren.


Diesen Artikel teilen