Eckwertecontrolling

Controllinginstrument

Das Eckwertecontrolling überprüft die Vorgaben und das Erreichen der strategischen Ziele, die ausgearbeitet und der Strategie zugrunde gelegt wurden.

Die Elemente sind:

  • Identifizierung der Strategieziele
    • Marktvolumen und Marktanteil
    • Umsatz
    • Profitabilität
    • Relative Qualität
    • Kostenposition
    • Preisindex
  • Methode und Instrument für das Controlling
    • Datenerhebung und Verantwortlichkeiten
      • Bestimmen der Datenquellen
      • Bestimmen der Häufigkeit der Datenerhe- bung für jede Kennzahl
      • Bestimmen eines Verantwortlichen für die Datenerhebung
      • Bestimmung des Tools für das Controlling der Plan- versus Ist-Werte bezüglich der strategi- schen Ziele
  • Controlling dre Zielerreichung
    • Periodisches Überprüfen der Zielerreichung
    • Verknüpfen der Ergebnisse mit den strategischen Massnahmen und den Prämissen
    • Vorschläge für Korrekturmassnahmen
    • Berichten über den Fortschritt der Zielrealisierung
Diesen Artikel teilen