Machiavelli

Autor

Niccolò Machiavelli (1469 –1527), in Florenz in eine bürgerliche Familie geboren, widmete sich als Kanzlei-Sekretär von Florenz dem Aufbau einer Bürger-Miliz. Nach dem Fall der Regierung der Republik Florenz und der Rückkehr der Medici an die Macht wurde er des Amtes enthoben und inhaftiert. Neben dem berühmten Traktat «Der «Fürst» (Il Principe, 1513), umfasst sein Werk u.a. die «Discorsi», sein Hauptwerk, sowie eine militärtheoretische Abhandlung.

«Ich schliesse also, dass gute Ratschläge, von wem sie auch kommen mögen, aus der Klugheit des Fürsten entspringen müssen, und nicht die Klugheit des Fürsten aus guten Ratschlägen». 

Machiavelli: Der Fürst


Diesen Artikel teilen