Strategische Erfolgspositionen

Strategieelement

Strategische Erfolgspositionen (SEP) bilden die Grundlage für den Ansatz von C. Pümpin. Als SEP definiert Pümpin jene Eigenschaften, die in jeder gegebenen Umweltsituation für den längerfristigen Er- folg für das Unternehmen besonders nützlich sind. SEP sind somit die Basis für sein Führungskonzept und «fundamentale Basis für die Unternehmensführung».

Diesen Artikel teilen