Strategische Gesetzmässigkeiten

Konzept

Mit strategischen Gesetzmässigkeiten bezeichnen wir die folgenden vier Gegebenheiten:

  • Die Erfahrungskurve: Sie zeigt die Zusammenhänge zwischen den Kosten und der produzierten Menge eines Produkts auf
  • Die Komplexitätskurve: Sie veranschaulicht die Beziehung zwischen Varietätsgrad, Organisations- aufwand und Kosten
  • Die S-Kurve:__ Sie beschreibt Gesetzmässigkeiten der Entwicklung von Technologien und die Substitution von bestehenden Produkten durch neue Produkte
  • Die «Disruptive Innovation» oder die Innovation von unten Innovationen und das Aufkommen neuer Technologien können zur plötzlichen Ablösung bestehender Produkte führen
Diesen Artikel teilen